SWAN 120

Die AERO war die Premiere für den jungen Hersteller MODERN WINGS mit seiner interessanten Schulterdecker-Konstruktion SWAN 120.

Form follows funktion: Im Gegensatz zu vielen UL punktet diese völlig neue Konstruktion mit opulenten Platzverhältnissen, leichtem Ein- und Ausstieg, guten Sichtverhältnissen, 68 cm Innenbreite, etwa 30 cm zusätzlich nutzbare Kopffreiheit bei einem 1,80 m Piloten und verstellbare Pedale. Da der Pilot genau im Gewichtsschwerpunkt sitzt, reicht die zulässige Gewichtsspanne des Piloten von 45 kg bis hin zu 125 kg.

Um Hangarierungskosten zu sparen soll der SWAN 120 in 15 Minuten  abgerüstet in einem speziell gefertigten geschlossenen Trailer verstaut werden können.

Derzeit ist ein F33 Einzylinder Zweitakter mit 28 PS geplant, alternativ soll noch ein 35 PS Wankel von Woelfle möglich sein.

Swan wird zurzeit in Rumänien mustergeprüft.

 STECKBRIEF

PS:28 – 35 PS
Höchstgeschwindigkeit:160 km/h
Reisegeschwindigkeit:120 – 145 km/h
Überziehgeschwindigkeit:45 km/h

WEITERE LINKS

https://ultraleicht120.de/2015/04/21/interessante-neuvorstellung-auf-der-aero-swan-120//

Auf Twitter folgen

Liken, Twittern, Teilen