Veranstaltungstermine des DVLL in 2020

Liebe Mitglieder und Interessenten, in diesem Jahr sind die folgenden DVLL-Veranstaltungen geplant:

  • 1. bis 4. April auf unbestimmte Zeit verschoben!Aero in Friedrichshafen. (Dieses Jahr werden wir das Rumpfteil der SW1 ausstellen)
  • 13. bis 20. JuniTreffen in Hartenstein
  • 8. bis 15. August – Jahrestreffen in Singhofen (Einladung folgt noch)
  • 16. bis 22. August – Umschulung und Einweisung in leichte Luftsportgeräte (Einladung mit Standort folgt noch)

Weitere Fragen und Anmeldung per mail an info@dvll.de. Wir freuen uns auf eure Teilnahme.
Bitte beachtet auch das Rundschreiben des Vorstands zum Saisonauftakt vom 19. Februar 2020:

2020-02-20_Rundschreiben_DVLL

Ankündigung: DVLL Verbandstreffen vom 18. bis zum 25. August 2018

Hallo zusammen,

auch im kommenden Jahr wird es ein Verbandstreffen inkl. Fliegerlager geben. Für 2018 ist die Wahl des Ortes auf den Flugplatz „Altes Lager“ bei Berlin gefallen, wo wir es uns eine Woche gut gehen lassen, die Fliegerei und das Verbandsleben genießen, und wichtige Entscheidungen rund um den DVLL besprechen und beschließen.

… Bitte merkt Euch diesen Termin schon mal vor

Gruß

Markus

 

Aktuelles von der Aero 2017

Hallo zusammen,

Anfang April findest traditionell die Aero in Friedrichshafen statt. Auch wir sind vom 05. – 08.04.2017 mit einem Stand vertreten. Die Resonanz ist dieses Jahr nochmal deutlich höher als im vergangenen Jahr. Um ein paar Eindrück zu vermitteln, haben wir ein kleines Video gedreht, das die Stimmung ganz gut einfängt:

Wie bereits im letzten Jahr, hat Peter wieder über die 120 kg-Klasse, aber auch über den Verein berichtet. Hier die aktuelle Präsentation:

Aero 2017

Die LL-Segelflieger und die LL Motorflieger schließen sich zusammen!

es hat etwas länger gedauert, aber das Ergebnis zählt: Die LL-Segelflieger und die LL Motorflieger schließen sich zusammen! Auch der Name des neuen Verbandes steht schon fest:

Aus DULSV plus VMLL wird jetzt DVLL: „Deutscher Verband zur Förderung des Sports mit Leichten Luftsportgeräten“.

Diese Gemeinschaft macht uns in Verhandlungen mit den Behörden stärker. Ohne dass Kompromisse von der einen oder anderen Seite nötig sind. Denn die beiden Sparten Segelflug und Motorflug werden unter einem Dach, aber fachlich / sachlich selbstbestimmt geführt.

Und nicht zuletzt: Als neuer Verband DVLL haben wir bereits auf der AERO im April unseren ersten gemeinsamen Auftritt: Auf dem Stand des DAeC Halle A 1 Stand 121.

Wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch auf der Messe begrüßen zu dürfen!