Protokoll der vorgezogenen Jahreshauptversammlung vom 23.8.2018

Mit großer Bestürzung und Trauer mussten wir den tragischen Unfall und Tod unseres langjährigen Verbandsmitgliedes Franz Hilkenbach bei seinem Start mit einem ULF 1 am Mittwochnachmittag, den 22.8. miterleben.

Aufgrund des Unfalles während unseres Jahrestreffens auf dem Flugplatz Altes Lager in Brandenburg haben die anwesenden Vorstandsmitglieder beschlossen, die Jahreshauptversammlung vom 25.8. auf den 23.8. vorzuverlegen. Zu diesem Beschluss gab es keine Einwände der anwesenden Mitglieder.

Protokoll vorgezogene Jahreshauptversammlung 2018
Kassenprüfungsbericht 2018

Übernachtungsmöglichkeiten für das DVLL- Jahrestreffen auf dem Flugplatz Altes Lager vom 18. bis 25.8.2018

Hallo zusammen,

auch wenn es noch eine Weile bis zu unserem Jahrestreffen dauert, lohnt es sich schon mal, sich um eine Unterkunft zu kümmern, insbesondere um möglichst nah am Flugplatz übernachten zu können.

Hier eine kleine Auswahl:


Campingplatz des DCB (Drachenflieger-Club-Berlin)
am Flugplatz


Bei Markus Hanisch
Tel.: 017654883768
am Flugplatz


Pension, Restaurant „Esslust“
Treuenbrietzener Str. 27
14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager
Tel.: 03372-406410
info@restaurant-esslust.de
Entfernung ca. 1 km


Kulturzentrum „Das Haus“
Kastanienallee 21
14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager
Tel.: 033741-71304
info@dashaus-alteslager.de
Entfernung ca. 2 km


Wirtshaus „Zum Grafen Bülow“
Dennewitz 12
14913 Niedergörsdorf
Tel.: 033741-72030
Wirtshaus-Dennewitz@t-online.de
Entfernung ca. 3 km


Rasthaus zum tiefen Brunnen
Tiefenbrunnen, an der B102
14929 Treuenbrietzen
Tel.: 033748-70449
tiefenbrunnen@freenet.de
Entfernung ca. 5 km


Als Mitglied steht rund um das Jahrestreffen ein eigenes Thema im Forum zur Verfügung: Hier geht es ins Mitgliederforum

Europe’s 1st Fly-In for electric powered aircraft

Die Zukunft ist elektrisch: Nicht nur auf dem Boden, auch in der Luft. Elektrisch angetriebene Flugzeuge sind bereits Realität. Um die Elektromobilität in der Luftfahrt zu unterstützen und ihre Relevanz zu unterstreichen, wird der regionale Flughafen Grenchen (LSZG) das erste Fly-In für Elektroflugzeuge durchführen.

Zu bewundern sind eine Vielzahl verschiedener elektrischer oder hybrid angetriebener Flugzeuge.

Der Regionalflughafen Grenchen liegt mitten in der Schweiz und ist leicht zu erreichen. Neben der Einfahrt gibt es auch eine Autobahnkreuzung in der Nähe und die öffentlichen Verkehrsmittel sind alle halbe Stunde verfügbar.

Der Eintritt ist frei!

9. + 10. September 2017
Grenchen – Switzerland

https://www.smartflyer-challenge.ch/